Terrasse aus Holz – Gemütlichkeit im eigenen Garten

Eine Terrasse aus Holz, ist der Mittelpunkt der meisten Gärten. Die Gestaltung der Terrasse ist dabei jedoch in den verschiedensten Varianten möglich, so dass sie sich  sowohl der sonstigen Gartengestaltung, als auch dem Geschmack der Besitzer anpassen kann. Besonders beliebt sind dabei in den letzten Jahren Terrassen aus Holz, welche aufgrund ihrer warmen Ausstrahlung und ihrer natürlichen Materialien besonders gut zur Geltung kommen.

Eine Holzterrasse – verschiedenste Ausführungen

Eine solche Terrasse aus Holz kann dabei in den verschiedensten Ausführungen gestaltet werden.

  • Terrasse mit Holzfliesen
  • Terrasse mit Holzdielen
  • Terrasse mit massiven Holzplatten
  • Terrasse mit Kunststoff in Holzoptik
WPC Terrassendielen braun 300cm
Preis: 57,88€
Zuletzt aktualisiert am 23.01.2019

Aufgrund dieser vollkommen unterschiedlichen Ausführungen, kann die Gestaltung der Terrasse dabei trotz gleicher Materialien vollkommen unterschiedliche Wirkungen erzielen. Vor allem die Terrasse aus hölzernen Terrassendielen strahlt dabei jedoch besonders viel Gemütlichkeit aus, da die natürlichkeit der Materialien erhalten bleibt. Der große Vorteil einer solchen Terrasse aus Holzdielen besteht jedoch auch in der höheren Wirkung in der Raumsicht. Genau wie beim Verlegen von Laminat oder Parkett können solche Holzdielen nämlich dazu genutzt werden, die Optik der Terrasse zu strecken. Entlang der Holzdielen erscheint die Terrasse demnach größer, was gerade bei schmalen Terrassen einen enormen Vorteil bieten kann.

Terrasse aus Holz – Die Auswahl des passenden Holzes

Möchte man eine Terrasse aus Holz gestalten, ist die Wahl der passenden Holzart für das Aussehen und die Haltbarkeit der Terrasse entscheidend. Auch wenn es viele schöne und vor allem ansprechende Holzarten gibt, sind bei weitem nicht alle für einen solchen Einsatz geeignet. Besonders empfindliche Hölzer sollten hierbei nicht verwendet werden, da diese trotz ausreichender Pflege zu schnell verwittern würden. Besonders Lärche und Akazie haben sich im Außenbereich bewährt und sorgen für eine ansprechende Optik der Terrasse aus Holz. Beide Hölzer haben dabei den Vorteil, dass sie sowohl langlebig, hart, als auch leicht zu verarbeiten sind, was die Gestaltung der Terrasse deutlich erleichtert. Durch eine regelmäßige Pflege mit Holzöl kann eine solche Terrasse aus Holz über viele Jahre für Vergnügen sorgen.

Bildrechte: By Wiki B M (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Bei weiterer Nutzung dieser Seite verstehen Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Durch Zustimmung erhalten Sie ein besserer Nutzererlebnis.

Close