Balkonbespannung

Balkonbespannung als Sicht- und Wetterschutz

Balkonbespannungen dienen unter anderem als Sicht- und Wetterschutz, bestehen aus Markisenstoff und sind leicht montierbar bzw. abnehmbar. Wer eine Balkonbespannung am Balkon montieren will, kann diese Bespannung als Komplettpaket oder als Meterware in Polyester- oder Polyethylengewebe und Acrylstoffen erwerben. Alle verwendeten Materialien überzeugen durch lange Lebensdauer; pflegeleichten Komfort; Wind- und Wetterfestigkeit; Abweisen von Schimmelbildung, UV-Strahlen, Regenwasser; Reißfestigkeit und trocknen schnell. Geringe Unterschiede sind bei der Art der Beschichtung und der allgemeinen Stabilität vorhanden. Zum Befestigen der Balkonbespannung an der Balkonbrüstung können unter anderem verwendet werden:

  • Kabelbinder
  • Expanderschlingen mit Kunststoff- oder Spiralhaken
  • Ösen inklusive Lochwerkzeug
  • Seil.

Das Anbringen der Bespannung ist sehr einfach und schnell durchgeführt. Das zur Bespannung gehörende Seil wird regelmäßig durch die Löcher und um die Balkonbrüstung geführt und zum Schluss sicher befestigt.

Wer zum Befestigen der Balkonbespannung Expanderschlingen mit Kunststoff- oder Spiralhaken nutzt, benötigt für jede Öffnung eine Expanderschlinge. Durch die Einzelverbindungen erhält die Balkonbespannung mehr Stabiliät und bleibt straff gespannt.

Beim Einsatz von Kabelbindern wird die gleiche festsitzende Wirkung erreicht, wie beim Verwenden von Expanderschlingen. Vorteile beim Einsatz von Kabelbindern ist ihre Temperaturbeständigkeit, Sicherheit, Zugfestigkeit und wenig Abrieb.

Mit einer Balkonbespannung wird die Hausfassade optisch dekorativ gestaltet. Stoffe der Balkonbespannung sind einfarbig, gestreift, gemustert bzw. mit Blumenmuster, etc. gestaltet. Mieter sollten auf eine einheitliche Wirkung der Hausfassade achten. Ggf. ist im Vorfeld ein Gespräch mit dem Vermieter ratsam.

Balkonverkleidung – Balkonumspannung – Sichtschutz
Preis: 15,90€
Zuletzt aktualisiert am 20.07.2018
  • # Balkonsichtschutz
  • # UV-beständig und wetterbeständig
  • # inkl. Kabelbinder und 20 Aluminium-Ösen
  • # Maße ca.: Länge: 500 cm Höhe: 90 cm
  • # Material: spezielles wetterbeständiges Kunststoff-Geflecht

Balkonbespannung kombiniert mit Markisen

Zum Schutz von Sonneneinstrahlung, Wind, Regen und Licht von oben empfiehlt sich der Einbau einer Markise. Zunächst werden Montageplatten an der Hausfassade angebracht. Die Metallkonstruktion einer Markise besteht aus korrosionsfestem Aluminium, ist wetterfest und dauerhaft haltbar. Der Markisenstoff ist qualitativ hochwertig und weist UV-Strahlen ab. Markisen werden mit Kurbelstange und eingebautem Motor bedient. Einige Motoren sind sensorgestützt und reagieren bei Sonneneinstrahlung automatisch. Wer eine Markise selbst anbringt, sollte von einem weiteren Helfer unterstützt werden, da Markisen parallel eingehangen werden.

Bei weiterer Nutzung dieser Seite verstehen Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Durch Zustimmung erhalten Sie ein besserer Nutzererlebnis.

Close