Holzfliesen für den Balkon

Der eigene Balkon ist zumeist eine ideale Ruhezone an warmen Sommerabenden. Doch der passende Bodenbelag für den Balkon ist oftmals schwer zu finden. Wer sich nicht mit der üblichen glatten und unschönen Oberfläche versiegelter Balkone zufrieden geben möchte, weicht hierbei oftmals auf den natürlichen Rohstoff Holz aus. Holzfliesen auf dem Balkon sorgen dabei nicht nur für eine harmonischeres Bild, sondern bieten darüber hinaus eine bessere Griffigkeit bei Feuchtigkeit und eine deutlich wärmeren Untergrund für die Füße. Möchte man auf dem eigenen Balkon nun Fliesen aus Holz verlegen, sollten allerdings einige Punkte beachtet werden.

Holzfliesen auf dem Balkon verlegenHolzfiesen für den Balkon

Der wohl wichtigste Faktor beim Verlegen von Holzfliesen auf dem Balkon ist das Bodenniveau. Da diese Fliesen eine gewisse Höhe haben und im Idealfall auf einer Unterkonstruktion befestigt werden sollten, muss die Höhe des Türdurchganges beachtet werden. Im Idealfall schließen hierbei die Holzfliesen eben mit der Türzarge ab, so dass eine Stolperstelle vermieden werden kann. Zunächst sollte man die Größe des eigenen Balkons genau ausmessen und anhand dieser Größe die jeweiligen Fliesen auswählen. Je weniger Verschnitt notwendig ist, umso günstiger kann die Umgestaltung des Balkons gestaltet werden.
Möchte man die Substanz des Balkons nicht beschädigen, sollte zunächst ein Untergestell für die Fliesen gebaut werden. In der Größe des Balkons sollte dabei ein Rahmen gebaut werden, welcher mit Längs- und Querlatten so dicht besetzt wird, dass die Fliesen immer eine feste Unterlage besitzen.

Werkzeug für das Verlegen von Balkonfliesen aus Holz:

  • Säge
  • Wasserwaage
  • Akkuschrauber
  • Schrauben mit versenkbaren Schraubköpfen

Die Holzfliesen anbringen

Auf dieser Unterlage werden nun die Holzfliesen ausgelegt und mit den Schrauben gleichmäßig mit dem Untergestellt verschraubt. So bleiben die Fliesen stets fest an ihrem Platz und ein verrutschen des Bodenbelages kann vermieden werden. An den Rändern müssen dabei gegebenenfalls die Fliesen mit einer Säge entsprechend zu geschnitten werden. Dabei sollte die Schnittkante am Rand anliegen, um ein störendes Bild zu vermeiden. Je nach Wunsch kann nun noch am Rand des Balkons entlang eine entsprechende Bodenschiene verschraubt werden, welche die Stoßkanten von Fliesen zur Balkonwand verdeckt.

Bildrechte: By Wiki B M (Own work) [CC-BY-SA-3.0], ia Wikimedia Commovns

Bei weiterer Nutzung dieser Seite verstehen Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Durch Zustimmung erhalten Sie ein besserer Nutzererlebnis.

Close